Nuray Çeşme | BUCHSZENE

Home >>

Nuray Çeşme

Nuray Çeşme

Geboren 1976, wuchs Nuray Çeşme bei ihrer türkischen Familie in Deutschland auf. Ihr Vater ging noch vor ihrer Geburt als Gastarbeiter der ersten Generation nach Deutschland aber sie selbst wurde noch in der Türkei geboren. Heute lebt Nuray in Hamburg und ist eigentlich geprüfte Bilanzbuchhalterin. Sie arbeitet als Abteilungsleiterin in einem Hamburger Konzern.

Mehr zum Autor

„Der Wille versetzt Berge“ – Interview mit Autorin Nuray Çeşme

Interviews | 19. Oktober 2016 | Bernhard Berkmann

Nuray Çeşme legt mit Ihrem ersten Buch „Der Wille versetzt Berge“ ein großartiges Leitbild gelungener Integration vor. Im Mittelpunkt steht die Geschichte ihres Vaters, welcher zur ersten Generation der Gastarbeiter in Deutschland gehörte. Aus den ärmlichen Verhältnissen seines kleinen Dorfes in der Türkei reist er ins Ungewisse, lässt Frau und Kinder vorerst zurück. Seine Familie… Weiterlesen »