buchSZENEplus kostenlos downloaden | BUCHSZENE

Literatur APP buchSZENEplus kostenlos downloaden

buchSZENE plus App

Shutterstock: © goodluz - Bildnummer: 182700008

13. März 2017 | Redaktion


Für alle, die Bücher so lieben wie wir!

  • buchSZENE plus ist das kostenlose eMagazin für alle Bücher- und Hörbuchfreunde.
  • Mit aktuellen Lese- und Hörtipps für Romane, Krimis, Kinder-/Jugendbücher, Ratgeber und Sachbücher.
  • Mit redaktionellen Besprechungen über die Neuheiten zum Buch, Hörbuch und Film, mit Lese- und Hörproben, Videos, mit Autoreninterviews und Storys bietet buchSZENE plus wertvolle Tipps und Hintergründe aus der weltweiten Literaturszene.
  • Auf Wunsch können E-Books, Hörbucher oder Filme direkt aus dem Amazon Store bzw. Apple iTunes-Store / Apple iBooks geladen werden.

Das BUCHSZENE plus Team wünscht viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Hier die Literatur APP buchSZENEplus kostenlos downloaden:

⇒ App Store

⇒ Amazon-App für Android

Mehr zur Rubrik
thrill – das krimi-magazin
thrill – das krimi-magazin

Online-Magazin | 23. Juli 2021 | Redaktion

Nirgendwo gibt es so viel Hintergrundwissen über den Buchmarkt, über Veranstaltungen und Entwicklungen rund um das Genre Krimi.

Stephen Kings neuer Roman „Später“ erzählt eine unterhaltsame Geistergeschichte
Titelbild Später

Bestseller-Check Slider posts | 23. Juli 2021 | Stephanie Pointner

Jamie, Sohn einer Literaturagentin, ist neun und kann mit Toten sprechen, die erst vor kurzem starben. Doch dieses Talent bringt dem Hauptakteur von Stephen Kings Roman „Später“ nicht nur Vorteile.

In „Könnt ihr mal das Segel aus der Sonne nehmen?“ erzählt Johannes Erdmann von seinem Leben als Charterskipper
Könnt ihr mal das Segel aus der Sonne nehmen?

Lesesommer 2021 | 22. Juli 2021 | Tim Pfanner

Als Charterskipper in der Karibik erlebt man Abenteuer. Johannes Erdmann, der seinen Traum zum Beruf gemacht hat, erzählt in seinem Buch „Könnt ihr mal das Segel aus der Sonne nehmen?“ lebendig davon.

Flurin Jeckers „Ultraviolett“ ist ein Roman über Berlin, Techno und die Liebe
Ultraviolett

Lesesommer 2021 | 22. Juli 2021 | Tim Pfanner

Er ist aus der Schweiz nach Berlin geflohen und tanzt sich im Beat der Stadt ins Leben. Bis Mira vor ihm steht und sein Trauma weckt. Flurin Jeckers „Ultraviolett“ ist ein rauschhafter Roman.


Logo BUCHSZENE.DE